Was haben rote Paprika im Fitness-Studio zu suchen?

So gut wie nix. Aber: Mit dem Genuss roter Paprika holt man mehr Effektivität aus seinen sportlichen Studio-Aktivitäten, sprich: verbrennt man bis zu 20 Prozent mehr Kalorien. Das zumindest haben kanadische Ernährungs-Forscher entdeckt. Vorbei also mit welker Müdigkeit. Die Inhaltsstoffe bewirken einen gesteigerten Stoffwechselumsatz und helfen mehr als viele andere Gemüse beim abnehmen.
PS.: rote Paprika sind nicht nur vor und nach dem Fitness sinnvoll, sondern schmecken auch noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.