Alle Artikel in: Süße „Sünden“

Schlank mit Zucker?

Gerade letzte Woche war in einem großen Nachrichtenmagazin ein langer und eindringlicher Artikel über die verheerenden Folgen unseres ausufernden Zuckerkonsums zu lesen. Massenhaft Zucker steckt mehr oder weniger in mittlerweile allen Produkten. Auch in Lebensmitteln, in denen man ihn nie vermutet hätte. So konsumieren wir locker und ungehemmt reichlich Zucker und wundern uns dennoch, dass das Thema Übergewicht immer mehr zum Problem wird. Da überrascht doch diese Meldung: Dänische Forscher haben in einer Langzeitstudie herausgefunden, … Hier gern weiterlesen…

Auf Diät? Schokolade wirkt Wunder!

Liebe Leser/innen, mit Gedanken kann man ja schon Berge versetzen. Stelle Dir etwas nur lange genug vor, oder besser, konzentriere Dich auf einen Punkt, den Du erreichen willst, und Du wirst erfolgreich sein und Dein Ziel erreichen. Klappt das auch im negativen Sinne? Meistens nicht. Konzentriere Dich auf eine Sache, die auf keinen Fall eintreten sollte, sie tritt garantiert trotzdem ein. Machst du eine Diät und nimmst du dir vor, nichts Süßes zu essen? Promt … Hier gern weiterlesen…

Leckerer Tassenkuchen für zwischendurch :-)

Kleine Küchlein kommen immer gut an. Dieser kleine Tassenkuchen ist schnell gebastelt. Ein paar Zutaten, vier schlichte Tasten (können natürlich auch hübsche sein) und eine anständige Mikrowelle. Damit gelingt es immer. Ein schnelles Muffin-Rezept für die Mikrowelle: 100 g Butter 50 g Zucker 3 Eier 120 g Mehl 100 g Schokolade 2 TL Backpulver Schokolade mit Butter schmelzen lassen, Zucker zugeben, gut vermengen, Eier, Mehl und Backpulver einrühren, Teig in Tassen füllen (nur halbvoll), bei … Hier gern weiterlesen…

Marmeladenbrötchen: Ein guter Start in den Tag

Dass man morgens nicht ohne Frühstück aus dem Hause gehen sollte, hat sich ja doch rumgesprochen. (Frühstücksmuffel räumen ja nachts den Kühlschrank immer leer). Studien haben auch gezeigt, dass Frühstücker langfristig leichter ihr Wunschgewicht erreichen als Nicht-Frühstücker. Nun sind Sie ein Süßmäulchen und können von Ihrem Marmeladenbrötchen einfach nicht lassen? Dann machen Sie sich Ihre Marmelade selbst. Damit können Sie den Tag starten, ohne schlechtes „Oh-gott-marmelade-ist eigentlich-ja-viel-zu-süß Gefühl. Hier das Rezept einer Fatburner-Marmelade: (frische oder … Hier gern weiterlesen…

So machst du aus Schokolade ein luftiges Dessert

Und zwar ein Schokoladen-Soufflé So, schon mal zur Abschreckung: Wer ein Soufflé richtig zubereiten kann, der beherrscht die große Kunst des Kochens. Denn das Soufflé ist traditioneller Bestandteil der „Grand Cuisine“. Das sagen Profis, die nicht wollen, dass man ihre Kochkunst einfach so nachzaubert. Also, Ärmel hochgekrempelt und frisch an den Auflauf. So wird es gelingen: Zutatenliste für 4 Portionen (oder 1 Portion nur für Dich 😉 ): 120g Zartbitterschokolade 3 Eier 3 Esslöffel Milch 1 Esslöffel … Hier gern weiterlesen…