Superfood Moringa

Superfoods sind zur Zeit wortwörtlich in aller Munde. Doch wer an die nährstoffreichen Nahrungsmittel aus Übersee denkt, dem fällt vor allem Chiasamen, Macapulver und Quinoa ein. Doch der eigentliche Nährstoffweltmeister hegt noch eher ein Schattendasein hinter den kommerziell verfügbaren Vertretern.

Moringa Oleifera wird auch Baum des Lebens genannt. Das Gewächs mit dem ausgeprägtem Stamm stammt ursprünglich aus den Himalaya-Regionen Indiens und wird dort allein in den ersten Lebensjahren häufig über 5 Meter groß. Vor allem die Blätter werden seit jeher als Nahrungsmittel verwendet.

Die hohe Nährstoffkonzentration im gemahlenen und getrocknetem Blattpulver ist beachtlich: mehr Vitamine als Obst, mehr Mineralstoffe als Gemüse und mehr Protein als ein Ei sind darin enthalten. Mit seinen 46 verschiedenen Antioxidantien fördert es das menschliche Immunsystem und bekämpft aktiv die freien Radikale im Körper. Die enthaltenen Stoffe wirken gegen Zellalterung, Entzündungen und werden sogar in der Krebstherapie erfolgreich eingesetzt.
Die adaptogene Wirkung und ein extrem hoher ORAC-Wert mit über 50.000 Einheiten pro 100 Gramm sprechen für den Wunderbaum.

Moringapulver lässt sich auch in der Küche vielseitig einsetzen, z.B. als Basiszutat für eine feurige Moringa Kartoffelsuppe:

Rezept:

Zutaten:
1,5 kg Kartoffeln
200ml Gemüsebrühe
2 EL Moringablattpulver*
400 ml Milch
100 ml Sahne
glatte Petersilie
1 gehackte Chili, rot
Salz/Pfeffer

Die geschälten Kartoffeln in 1 L Salzwasser und der Gemüsebrühe ca. 25 Minuten kochen lassen, bis sie gar sind. Anschließend die Kartoffeln abgießen und das Kochwasser auffangen. Die Kartoffeln stampfen und anschließend mit einem Stabmixer sämig pürieren. Währenddessen die aufgefangene Brühe und die Milch zugeben, Sahne und das Moringa Pulver unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die gehackte Chili nach belieben auf die Suppe streuen.

* z.B. von GrünHochZwei

 

Gastartikel vonGrünHochZwei.

GrünHochZwei wurde 2016 in Bocholt gegründet und vertreibt seither Bio Superfoods mit EU-Bio-Zertifizierung. Dabei legen die Gründer großen Wert auf das ausgesuchte Sortiment und die ausgewählten Zutaten ihrer Mixturen. Das Familienunternehmen aus NRW setzt großen Wert auf sortenreine Produkte höchster Qualität mit strengsten Biokontrollen.


Heilpraktikerin und Bestseller-Autorin Melanie Wenzel zeigt in ihrem neuen Ratgeber Moringa, die vielfältige Wirksamkeit der gesündesten Pflanze der Welt. Der ursprünglich aus dem Himalajagebiet Nordindiens stammende Wunderbaum hilft nicht nur dabei schön und fit, sondern auch gesund zu bleiben! Moringa: Gesund und schön mit dem Nährstoffwunder (Amazon)