Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geschmackssinn

Das Dschungel-Camp – Basis gesunder Ernährung

Das Dschungel-Camp – jeder, der diese Sendung verfolgt, amüsiert sich voller Schadenfreude über die verzerrten Gesichter, wenn den Camp-Bewohnern eine Mixtur aus Kakerlaken, Käfern, und Ameisen vor die Nase gehalten wird. Gleichzeitig rümpfen wir alle möglichen Körperteile, wenn wir uns vorstellen, selber Käfer, Würmer und Maden hinunterwürgen zu müssen. Andererseits läuft uns das Wasser im Mund zusammen, wenn uns irgendein Fernsehkoch mit einem gebratenen Tierteil die Mattscheibe einfettet. Mediziner klären auf: es gibt keinerlei gesundheitliche … Hier gern weiterlesen…

Karamell Trifle, ein Dessert mit Suchtfaktor

Weihnachtsspeck ade? Nein, es ist der 6. Januar und ich habe Geburtstag. Da sind Kalorien ausnahmsweise wieder willkommen. Die Dinkelbratlinge müssen warten. Da ich alles Karamellige liebe, möchte ich ein Rezept vorstellen, dass mich schon mehrmals um den Verstand (heute ist es wieder soweit) gebracht hat: Karamell Trifle Für 4 Personen: 4 Boskop-Äpfel schälen, vierteln, in einem Topf mit 2 EL Zucker und wenig Wasser zugedeckt dämpfen. Ganz abkühlen lassen, pürieren. 6-8 Butterkekse in 4 … Hier gern weiterlesen…

7. März: Tag der Gesunden Ernährung

Was nicht heißen soll, dass man sich am 7. März gesund ernähren sollte. Umgekehrt ist eindeutig besser: 364 Tage bewußt essen, den Rest des Jahres könnte man Fastfooden. Nein, Scherz beiseite, dieser „Gedenktag“ ist einfach dazu da, sich bewußt zumachen, dass eine gesunde Ernährung einfach zu einem gesunden Leben gehört. Der Körper braucht natürliche Nahrung, um gesund und leistungsfähig zu sein. Lightprodukte, künstliche Aromen, Geschmacksverstärker, Stabilisatoren und Weichmacher und was sich die Gehirne der „Lebensmittel“-Chemie-Industrie … Hier gern weiterlesen…