Schneller abnehmen mit Eiern und Speck!

Mit Eiern und Speck??
Ein gutes Frühstück ist schon mal ein guter Einstieg in den Tag. Ein gutes Frühstück mit einem Ei ist besser, aber ein kräftiges Frühstück mit Eiern und Speck ist doch wohl Gift für die Linie. Oder?

Schon 2008 erforschten Ernährungswissenschaftler, dass die Ei-Frühstücker schneller abnehmen als Bagel- oder hierzulande Brötchen-Frühstücker. Eier sättigen einfach länger. 400 Kilokalorien ersparten sich die Eierfreunde pro Tag.
Eine Studie von 2010 hat ergeben, dass durch ein fettreiches Frühstück der Körper besser Kalorien verbrennt und auch besser auf Kohlehydratverbrennung umschalten kann. Kohlehydratreiche Brötchen lähmen hingegen den Stoffwechsel und die Kalorienverbrennung stockt.
Ergo kann man daraus schließen, dass ein handfestes amerikanisches Frühstück mit Eiern und Speck die ideale Voraussetzung ist, seinen Pfunden zuleibe zu rücken.
(Ich gebe zu, etwas daran zu zweifeln…)

Foto: Nils Bergmann – fotolia.com

1 Kommentare

  1. Pingback: Der Bulletproof Coffee – nur für Masochisten? | Think Positive :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.