Schnelle Hilfe, wenn die Nerven wieder blank liegen:

Die Dattel!
Sie ist reich an  Eisen, Kalium und Kalzium und seltenen B-Vitaminen. Sie hat blutdrucksenkende Wirkung, ist sehr gut verdaulich, unterstützt geistige Arbeit und vor allem: Sie ist stark nervenberuhigend!

Ein schnell zuzubereitendes „Beruhigungs“-Dessert:

2 Tassen entkernte und möglichst kleingeschnittene Datteln vorsichtig unter 2 Tassen steif geschlagene Sahne mischen, 1 Stunde kaltstellen und vor dem Servieren 1 Teelöffel Zitronensaft drunterziehen.

Info für Kalorienzähler: 100g getrocknete Datteln haben ca. 300 Kalorien!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.