Psycho
Schreibe einen Kommentar

Aggressionen durch Junkfood …

Aggressiv durch Junkfood

…Halt die Schnauze und lass mich in Ruhe!
Kennen Sie jemanden, der immer so drauf ist, der schon morgens schlecht gelaunt oder gar aggressiv ist? Oder sind Sie es vielleicht sogar selbst?

Das muß keine Charakterschwäche sein, sondern kann oder wird sogar mit an der Ernährung /z.B. Junkfood) liegen. Denn was man so isst, beeinflusst die Stimmung dramatisch. Speisen mit hohem Fettanteil und geringem Nährwert sind Garant für schlechte Laune und Energiemangel. Gehirne mit Brennstoffunterversorgung haben eine verminderte Denk- und Konzentrationsfähigkeit.

Nach Jahren der Mangelernährung und des ohne Frühstücks aus dem Haus gehend ist man weitaus schneller ausgebrannt als die Rente eingereicht werden kann. Aber nicht nur das Denkvermögen leidet, auch das körperliche Wohlbefinden.

Siehe auch: das-ist-drin.de

Der Griff nach Fertig- und Halbfertigprodukten im Supermarkt, Junk Food unterwegs oder im Büro – was tun wir uns eigentlich damit an? Dieses Buch von Bestsellerautor und Nahrungskritiker Hans-Ulrich Grimm klärt auf: Junk Food – Krank Food: 100 gute Gründe, ein echter Besseresser zu werden

Illustration: © evilratalex/Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.