Essen und Trinken, Tipps
Schreibe einen Kommentar

Die Marone als Brotaufstrich – mal was anderes

Ewig Wurst und Käse? Wie wäre es mit einem Maronen-Brotaufstrich? Wer von seinen Gewohnheiten nicht lassen kann: auch zu Käse oder Aufschnitt paßt der würzige Aufstrich.

Maronen haben im Vergleich zu Nüssen sehr wenig Fett und sind schon fast kalorienarm zu bezeichnen.

Das Rezept finden Sie hier hier: oktober-maronenzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.