Tipps, Trends
Schreibe einen Kommentar

Weiße Erdbeeren – schon mal gesehen?

Weit mehr als 1000 Erdbeersorten gibt es, aber eine der exotischsten Züchtungen ist die weiße Erdbeere. Weiß? Sind Erdbeeren nicht immer rot? Ein erdbeerroter Mund, schon immer ein verführerisches Signal zum… na, wolln wir mal beim Thema bleiben.

Nix, die weiße Erdbere erlebt in Großbritannien ein Comeback und ist total trendy.
Sie wurde schon 1860 gezüchtet aber in den 40er Jahren geriet sie in Vergessenheit. Nun ist sie wieder da und wegen ihres Geschmackes in GB als Pineberries gehandelt, da der Geschmack eher Ananasähnlich ist.

Die Früchte sind zwar mini, aber der besonders süße Geschmack lässt sie auch hierzulande hoffentlich wieder aufleben. Auch Erdbeerallergiker sollen mit dieser Erdbeere klarkommen.
Hobbygärtner finden sie hier: http://www.deaflora.de

Foto via: http://shannoneileenblog.typepad.com

kreuz

Cherimoya? Was ist denn das?

Weißt Du, was man beim Einkauf von Kakis beachten muss und wie man Maniok zubereitet? Wozu verwendet man eine Cherimoya? Auf heimischen Märkten und im Supermarkt werden immer neue Obst- und Gemüsearten, Nüsse und Gewürze angeboten.
Mit Hilfe dieses Buches (Amazon) kommt Klarheit in die verwirrende Vielfalt der exotischen Kostbarkeiten: Exotische Früchte: Obst, Gemüse, Nüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.