Essen und Trinken
Schreibe einen Kommentar

Weetabix, das verkannte Frühstückserlebnis

weetabix2

Weetabix, die einen lieben es, andere hassen es und die meisten kennen es gar nicht so richtig. Weetabix ist eine Weizenvollkorn-Cerealie, Grundlage für ein perfektes Frühstück. Müsli ist für viele die tägliche Gewohnheit, ist es doch gesund und je nach Fantasie ein Genuß.
Weetabix ist mehr: Je nach Geschmack mit Milch Joghurt, Obst und etwas Süße gemixt, macht es enorm satt, da es kräftig quillt und den Magen schon mit wenig Menge zum zum späten Mittag beschäftigt.

Also auch im Rahmen einer „Nun-halt-dich-mal-mit-dem-essen-ein-bisschen-zurück“-Diät ideal zum Abnehmen ohne Hungergefühle zu bekommen. Versuche bitte nicht, die Dinger pur zu essen, sie schmecken nach Pappe. In der Schale zerbröseln sie und quellen schon munter los, also auch nicht mit zu wenig Milch (ich liebe Sojamilch dazu, ist aber vielleicht  nicht jedermanns Sache) mixen. Zwei Stück morgens versorgen dich mit natürlichen Kohlenhydraten und Vitaminen, auch die Verdaung kommt nicht zu kurz.

Mein Tipp: Mit frischem Obs und etwas Honig …  wie heißt das? Und der Tag ist Dein!
Für Skeptiker: Weetabix ist zumindest einen Versuch wert.

Weetabix gibts in gutsortierten Supermärkten oder auch bei Amazon:Weetabix Original 430 g

kreuzSiehe auch weetabix-kekse-rezept. Man kann auch damit kleine Kekschen backen, lecker und gar nicht bröselig-trocken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.