Buchtipps, Psycho
Kommentare 3

Vor dem Essen sollst du naschen!

Vor dem Essen sollst Du naschen und zwar ein anständiges Stückchen hochprozentige Schokolade 20 Minuten vor jeder Mahlzeit. Dies sorgt für ein anständiges Sättigungsgefühl und bedeutet, dass du schon vor dem Essen weniger Hunger hast. Bitte dunkle Schokolade, denn der hohe Kakaogehalt mindert zusätzlich den Appetit auf Süßes, bei regelmäßigem Genuss sogar dauerhaft. Da du dir das Naschen erlaubt hast, werden zusätzlich Glückseligkeitshormone ausgeschüttet und der Stress, auf irgendwas zu verzichten, hat keine Chance. Dies erhöht den Schlankheitseffekt. Natürlich darf ausreichende Bewegung und eine gesunde Einstellung zum Essen nicht fehlen, dann wirkt die Schoko-Diät wahre Wunder.

Dies verspricht das Buch „Die Schoko-Diät“ von Ruth Moschner. Endlich schlank mit Genuss. Interessiert? Die Schoko-Diät: Endlich schlank mit Genuss (Amazon)

Schokolade kann man auch

einfach selber machen, macht Spaß, schmeckt noch besser! Buchtipp: Schokolade: Meisterkreationen zum Selbermachen

3 Kommentare

  1. Pingback: Buchverlosung: | ... Think Positive :-)

  2. Ille sagt

    Schoookolade reizt mich immer. Gerne hätte ich dieses Buch, wenn der Titel hält, was er verspricht (was ich schwer annehme) .. Danke

  3. Lena sagt

    Haaaaallöchen,

    ich liebe ja dunkle Schokolade und jetzt wo man es sogar ohne schlechtes Gewissen essen darf, noch mehr 😀

    Am liebsten mag ich die Schokolade von Sarotti 🙂

    Lg Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.