Alle Artikel mit dem Schlagwort: Stoffwechsel

Was haben rote Paprika im Fitness-Studio zu suchen?

So gut wie nix. Aber: Mit dem Genuss roter Paprika holt man mehr Effektivität aus seinen sportlichen Studio-Aktivitäten, sprich: verbrennt man bis zu 20 Prozent mehr Kalorien. Das zumindest haben kanadische Ernährungs-Forscher entdeckt. Vorbei also mit welker Müdigkeit. Die Inhaltsstoffe bewirken einen gesteigerten Stoffwechselumsatz und helfen mehr als viele andere Gemüse beim abnehmen. PS.: rote Paprika sind nicht nur vor und nach dem Fitness sinnvoll, sondern schmecken auch noch …

Moringa – was ist denn das?

Ihr Lieben, ich muss zugeben, dass die Moringa-Pflanze mir bisher nicht so geläufig war. In meiner Küche hat Moringa-Öl oder -Pulver bisher keinen Einzug gehalten. Da hab ich was verpasst, denn nun weiß ich mehr: Der Moringabaum ist in Südasien beheimatet und bekannt für seine außergewöhnliche Vitalstoffdichte. Er enthält so viele Vitamine (ein Teelöffel Moringa Blattpulver deckt 40 % des Tagesbedarfs an hautschützenden Vitamin A), Spurenelemente und Mineralstoffe wie kaum eine andere Pflanze. Die 46 … Hier gern weiterlesen…

Brokkoli bloß nicht in die Mikrowelle

Brokkoli ist reich an wertvollen Vitaminen und anderen Inhaltsstoffen wie Carotin, Vitamin B1, B2, Vitamin C, Kalzium, Kalium, Folsäure und Bitterstoffen. Brokkoli stärkt unsere Abwehrkräfte, die Augen, Haut und Nerven, wirkt positiv auf die Verdauung und hilft gegen nervöse Unruhe, stärkt Herz und Kreislauf. Außerdem kurbelt er den Stoffwechsel an. Alles in allem kurz gesagt:  Megagesund. Brokkoli verliert in der Mikrowelle fast alle positiven Eigenschaften Das können Sie aber alles zunichte machen, wenn Sie den … Hier gern weiterlesen…

Kopfbedeckungen halten nicht nur warm – sondern auch schlank!

Liebe Leser/innen, wir haben jetzt Anfang Oktober, der Herbst beginnt und der darauf folgende Winter ist nicht weit. Oder einfacher ausgedrückt, es wird kühler und anschließend kälter. Entsprechend passende Kleidung ist angesagt, aber viele verzichten dabei auf warme Mützen. Sieht blöd aus, Frisur im Eimer oder sonst was für Gründe werden angeführt. Aber nun kommt’s: Mützen halten schlank! Denn sie schützen uns vor Mittelohrentzündungen. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass durch Mittelohrentzündungen unsere Geschmacksnerven stark beeinträchtigt werden. … Hier gern weiterlesen…