Alle Artikel mit dem Schlagwort: richtig trinken

Schneller besoffen – mit Diät-Softdrinks …

Liebe Freunde des Alkohols, oder besser gesagt, Freunde des Rausches danach: Wenn eure Freunde oder ihr selbst schneller unter dem Tisch liegen wollt, euch selig dem Alkoholrausch hingeben wollt, mit allen angenehmen und unangenehmen Begleiterscheinungen, dann mixt euch mal eure Drinks und Cocktails mit Diät Softdrinks. Damit habt ihr einen bis zu 18 % schnelleren und intensiveren Alkoholspiegel als mit herkömmlichen Softdrinks. Wodka oder Whisky, verlängert mit Diät Cola, und du bist nicht lange allein. … Hier gern weiterlesen…

Der Kürbis dreht auf: Raffinierte Kürbisbowle

Der Kürbis, ein vielfältigeres Gemüse findet man selten. Man kann ihn braten, dünsten, als Suppe und Eintopf zubereiten, Aufläufe, Kuchen, Soufflé oder Chutneys zaubern oder eben auch als süffige Bowle. Die treibt Fantasie und Laune auf die Spitze. Das Halloween-Getränk, wie es sein muss. Nun nicht lange zögern, hier das Rezept: 4 kg Kürbisfleisch 1 kg Zucker, 1 Flasche Sekt 3 Liter Weißwein 2 Zitronen 0,2 Liter Marillenlikör etwas Marillenbrand .. So wirds gemacht: Zucker mit … Hier gern weiterlesen…

Mein Gott, Hugo

Oh Hugo, du Trendgetränk dieses Sommers. In jeder Bar, jedem Restaurant und jedem Straßencafé wird Hugo angeboten. So offensichtlich, dass man sich kaum noch traut, etwas anderes zu bestellen. Denn wer jetzt noch Aperol Sprizz bestellt, outet sich als hoffnungslos von gestern. Dabei gibt es dieses Holunder-Trendgetränk schon länger. Kreiert irgendwo in Südtirol, hat es dieses Jahr den Weißwurstäquator überquert und beglückt auch die sonst etwas betulicheren Schleswig-Holsteiner. Aber wie gesagt, da man sich diesem … Hier gern weiterlesen…

Superhirn mit dem richtigen Druiden-Trunk

Superhirn? Klingt das nicht reichlich übertrieben? Ja, ist es auch und nur wenige können leider  ein Superhirn ihr Eigen nennen. Verlassen Sie sich also bitte nicht auf diese Überschrift. Aber dennoch, auch unser normalarbeitendes Hirn verbraucht im Vergleich zu allen anderen Organen am meisten Energie und muss dementsprechend richtig gefüttert werden. Was tun? Obwohl unser Gehirn täglich mit uns kommuniziert (und wir mit unserem Gehirn), will es uns nicht eindeutig mitteilen, was es so benötigt, … Hier gern weiterlesen…

Die Hitze bringt dich um? Was nun?

Hamburg 34 Grad, die Stadt stöhnt, ich auch. Da hilft nur: Genügend trinken! Und damit das Trinken nicht langweilig wird, mal ein exotisch-heimisches Getränk. Simpel, aber sehr erfrischend und schnell zu zaubern. Holunderwasser: Holunder wächst momentan an allen Ecken und Enden, einfach die Dolden pflücken, mit Mineralwasser übergießen, genügend ziehen lassen und mit Zitronensaft „würzen“. Guten Durst! Tipp von Ernähungsberaterin Angela Dillmann aus Berlin