Alle Artikel mit dem Schlagwort: natürlich schön

Miracel Whip für die Haut

Miracel Whip kennt wohl jeder, eine leckere Sauce für leckere Salate. Aber die wahren und ursprünglichen Eigenschaften dieser Sauce entpuppen sich auf ganz anderen Gebieten: Eigentlich hat man sie (schon 1933) als Gesichtsmaske kreiert, zur Gesichtsreinigung und -belebung. (nur auftragen, 20 Minuten einwirken lassen und mit warmem Wasser abwaschen).  Oder als Kur ins Haar massiert, bringt sie trockenes Haar wieder zum Glänzen. (nach 30 Minuten Einwirkzeit gut spülen und mit Shampoo waschen).  Und, man glaubt … Hier gern weiterlesen…

Der Bikini wird 65!

Der Bikini, ein Kleidungsstück, oder besser 2 Kleidungsstücke, ist am 5. Juli 1946  im Pariser Bad Molitor der Öffentlichkeit vorgestellt worden, kreiert von Louis Réard, einem, man wundere sich, Maschinenbauingenieur. Dieses Kleidungsstück, damals präsentiert von der Nackttänzerin Micheline Bernardini, ist in der Modewelt eingeschlagen wie eine Bombe, und daher hat er auch seinen Namen: Kurz vorher testeten die Amerikaner ihre Atombomben auf dem Bikini-Atoll. Bikini, der Name passt! „Der Bikini ist so klein, dass er … Hier gern weiterlesen…

Sahne ungehemmt genießen – und trotzdem abnehmen?

Dann solltet ihr Schlagsahne nicht übers Dessert gießen oder damit Bratensaucen verfeinern, sondern ins Badewasser geben. Habt ihr schon mal in Sahne gebadet? Das entspannt und macht die Haut zart und geschmeidig. Einfach einen Becher Sahne ins heisse Badewasser (nicht zu heiss, das stresst die Haut zu sehr). Das Fett der Sahne schützt die Haut durch einen leichten Pflegefilm. Noch mehr Genuss gefällig? Verfeinere dein Bad noch zusätzlich mit einem Esslöffel Mandelöl. Verwöhnaroma pur! Kuchen … Hier gern weiterlesen…

Banane gezeigt – Tüte gewonnen!

Super Gewinn! Auf Fressnet ist eine (jugendfreie) „Bananenparade“ veranstaltet worden – und ich habe einen Preis gewonnen! Einen von Klaus-Peter von Fressnet designter Stoffbeutel. Damit kann man den Bananenbedarf (Bananen sind gesund!) einer ganzen Woche, nein eines ganzen Monats, an der Supermarktkasse vorbeimogeln. Aber ich muss sagen, er ist zum Einkaufen viel zu schade. Ich habe unten den Beutelboden abgeschnitten und festgestellt, dass ich doch einige Pfunde loswerden muss, um selbst hineinzupassen. Ausserdem: Meine Wenigkeit … Hier gern weiterlesen…

Mollig ist (wieder) hip!

Vorbei der Magerwahn. Zurück zur Weiblichkeit, Kurven sind wieder angesagt. Das US Fashion-Portal V-Magazine setzt die üppigen Rundungen jetzt in einer eigenen Sonderausgabe in Szene. Selbst Karl Lagerfeld, der letzte Verfechter hungerhakiger Models, steuert mit eindrucksvollen Aufnahmen bei: V-Magazine Foto: Lagerfeld für V-Magazine Tipp: In dem Fotobuch Starke Frauen versammelt die Münchner Fotografin Herlinde Koelbl  in lockeren Bildfolgen weibliche Akte, die dem gängigen Schönheitsideal nicht entsprechen und ausschließlich starke, ausdrucksvolle und erotische Persönlichkeiten sind: Starke … Hier gern weiterlesen…