Alle Artikel mit dem Schlagwort: Fastfood

Die Traumpizza fürs Bett

Die Pizza, eine der erfolgreichsten Arten, sich seine Ernährung zuzubereiten. Schmeckt lecker, macht Spaß und setzt der Kreativität kein Ende. Nun kann man sie selber machen oder sie einfach nur im Supermarkt tiefgekühlt kaufen. Das geht einfach, die Kinder sind zufrieden und der Hunger ist gestillt. Wenn es nach den

Fleischeslust in Deutschland

Eine aktuelle Studie des WWF belegt, das jeder Deutsche rund 60 Kilo Fleisch im Jahr verzehrt (doppelt so viel, wie die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt). Um diese Menge Fleisch zu „erzeugen“, wird eine Fläche von der Größe Österreichs benötigt, ca. 8,43 Millionen Hektar. Nicht belegt wird bisher, dass die Österreicher für ihren Fleischkonsum die Fläche Deutschlands benötigen … Fleischeslust – was ist das denn eigentlich? Beim Suchmaschineln findet man zuerst das Steakhaus „Fleischeslust Offenbach“ … Hier gern weiterlesen…

Fastfood-Ketten müssen Sitze vergrößern, Gäste zu dick …

Meldung am Rande: Ein Mann hat eine Fastfood-Kette in den USA wegen zu kleiner Sitze angklagt. Als er versucht hatte, sich mit seinen 132 Kilo Gewicht hinzusetzen, habe er sich die Knie am Tischbein gestoßen. Falls er mit seiner Klage Erfolg haben sollte, werden wohl die Fastfood-Restaurants durchweg mit größeren Sitzen ausgestattet werden müssen. Nebeneffekt: Der Umsatz wird steigen, Gäste werden sich dann kleiner und schlanker fühlen und dann glauben, einer geht noch rein … … Hier gern weiterlesen…

Hochzeit bei McDonalds – endlich möglich

Worauf wir alle warten – in China ist es möglich: McDonald’s öffnet seine Restaurants für offizielle Hochzeitsfeiern inklusive Apfeltaschen-Hochzeitstorte, Hochzeitsdress und allem Pipapo. Das komplette Hochzeitspaket für ein paar 1000 Hongkong Dollar. Die Nachfrage ist riesig, deshalb steht den Hochzeitenden das Lokal auch nur für 2 Stunden zur Verfügung. Statt Kindergeburtstagsgeschrei eine ausgelassene, oder besser, hektisch auf Zeit feiernde Hochzeitsgesellschaft, fröhlich an der Cola nuckelnd (Alkohol gibt es nicht) und Hamburger mampfend, kann man sich … Hier gern weiterlesen…

Endlich: Die Pizza aus dem Automaten

Wer unterwegs, oder immer wo er sich aufhält, schnell mal eben Appetit auf eine Pizza hat, der braucht sich jetzt nicht mehr an einem Straßen-Pizzabäcker, der lappige Pizzasstücke tagelang unter einer Wärmelampe warm hält, bedienen. Für den gibt es jetzt den Pizza-Automaten. Für vier Euro ist man dabei. Einfach Geld in den Schlitz, 90 Sekunden warten, und die fertige Pizza wird dir entgegengeschoben. Eine hochwertig handgearbeitete, von Hand belegte und verpackte Pizza die durch ein … Hier gern weiterlesen…