Tipps
Schreibe einen Kommentar

Super-Spartipp: Wurst im Stehen essen

Immer auf der Suche nach Steuergerechtigkeit haben sich unsere Finanzbehörden wieder etwas besonderes ausgedacht: Wer seine Currywurst im Stehen verspeist, zahlt nur 7 % Mehrwertsteuer, wer sie sich gemütlich im Sitzen schmecken lässt, wird mit vollen 19 % zur Kasse gebeten.
Ungeklärt ist bisher die Frage, wie viel Mehrwertsteuer fällig sind, wenn man die Currywurst im Restaurant zum Mitnehmen ordert. Da wird es sicherlich noch eine Menge Streitereien geben und diverse Juristen beschäftigen (natürlich gegen Rechnung + 19%).
Die Qualität der Currywurst ist dabei völlig nebensächlich. Das Mobiliar der Imbissbude macht den Unterschied. Ein Brett in Brusthöhe zum Abstellen des Tellers: 7 %. Stellt der Budenbesitzer einen Stuhl daneben: 19 %!
Bequemlichkeit war eben schon immer etwas teurer. Ist doch einzusehen, oder?

Mehr lesen: grundsatzurteile-mehrwertsteuer-auf-imbissbuden-wurst

Wer die Wurst-Schale oben gut findet, kann sie hier bestellen: Alles hat ein Ende …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.