Tipps
Schreibe einen Kommentar

Spendenaufruf Haiti

Wir leben hier locker unser Leben weiter mit all unseren kleinen Problemen (Hilfe, Ich bin zu dick, was esse ich heute?), in Haiti, einem der sowieso schon ärmsten Ländern der Welt, ist das Leben zum Stillstand gekommen. Durch das Erdbeben ist dort nichts mehr möglich und die Regierung, die man wohl kaum Regierung nennen kann, ist nicht imstande, Hilfe zu leisten. Die internationalen Hilfsorganisationen haben alle Hände voll zu tun und sind auf jeden Euro angewiesen. Nach Schätzungen der Vereinten Nationen sind über zwei Millionen Menschen unmittelbar von den Folgen des Bebens betroffen. Fast die Hälfte sind Kinder und Jugendliche. Essen, Wasser, Zelte usw., es fehlt entfach an allem!
Ich möchte einfach zum Spenden aufrufen, bitte klickt hier (Spendenkonten im Überblick) und entscheidet. wo Ihr spenden wollt. Egal, wieviel Ihr spendet, jeder Euro hilft!

Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.