Schokomaske selbstgemacht

Schokolade essen?? Macht dick! Ab ins Gesicht damit:

Für eine Schokomaske braucht man nur 2 Zutaten:

100g Vollmilchschokolade
1 Esslöffel Jojobaöl.
.
Die beiden Zutaten werden einfach zusammengeschmolzen und in nicht zu heißem Zustand mit Hilfe eines Pinsels oder mit der Hand aufgetragen. 15 Minuten einwirken lassen und dann abwaschen. Die Maske verwöhnt und pflegt Deine Haut auf angenehmste Weise. Das Ergebnis: Schon nach kurzer Anwendungszeit fühlt sich sie sich weicher, geschmeidiger und entspannter an.

Für die Ganzkörperpflege können Sie sich auch einen Schokobadezusatz mixen.
Man braucht dazu:

80g Kakaobutter,
60g Pflanzenöl ( Mandel-, Avocado-, oder Olivenöl),
15 ml Lecithin Fluid Super.
.
Die Kakaobutter mit dem Öl im Wasserbad schmelzen und danach das Lecithin hinzugeben. Die Masse in einen Eiswürfelbereiter  geben und in den Kühlschrank stellen.
Die Würfel dann bei Bedarf einfach ins Badewasser.

Achtung: Sehr appetitanregend! (Bitte keine Schokolade in Reichweite liegenlassen  😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.