Olivenöl – haltbarer mit Würfelzucker?

Olivenöl, ein Öl mit vielen hochwertigen und lebensnotwendigen Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Das enthaltene Vitamin E schützt die roten Blutkörperchen und wirkt vorzeitigem Altern entgegen.

Auch in der Diät-Küche ist Olivenöl unverzichtbar.

Olivenöl ist perfekt um
sich schlank zu diäten

Die Phenolsäuren regen den Fettstoffwechsel an. 4 mal in der Woche 2 Esslöffel und täglich 10 Minuten joggen: Perfekt um sich schnell von ein paar Pfunden zu verabschieden.

Aber wie ist das mit der Haltbarkeit?
Mal angebrochen, sollte das Öl in ca. 2 Monaten aufgebraucht werden. Oft steht bei uns die Flasche länger im Regal, sicher auch nicht „artgerecht“ gelagert.

Nun hat mir jemand erzählt, dass mit einem hinzu gegebenen Stück Würfelzucker das Öl länger frisch bleibt und nicht so schnell ranzig wird. Ein alter Omatrick? Ein Profitrick, oder doch  der Ratschlag eines Spaßvogels?
Kann jemand Auskunft geben? Über Antworten würde ich mich freuen. Danke schon mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.