Tipps, Trends
Schreibe einen Kommentar

Obst kostenlos für Alle!

Warum für blankpoliertes und mit allerlei Stoffen behandeltes Obst in den Supermärkten teures Geld bezahlen!

Jedes Jahr verrotten massenhaft herrliche Früchte an massenhaft Obstbäumen ohne Besitzer oder an Bäumen an offenen Landstraßen auch in Deiner Nähe.
Sehr oft sind das selten gewordene und wertvolle Obstsorten mit natürlichem Wachtum. Dieses Obst lässt sich pflücken, wenn man denn weiß, wo.

Dabei hilft mundraub.org! Eine Plattform, auf der wilde oder herrenlose Obstbäume zum Abernten bekannt gemacht werden. Gratis, als euer Geschenk und als Geschenk der Natur. Auch kannst Du selbst wilde oder herrenlose Obstbäume eintragen.
Mundraub will nicht zum Obstklau animieren,  die Plattform kümmert sich darum, dass die Besitzer, so die Bäume überhaupt welche haben, ihre Bäume für alle sichtbar zum Abernten freigeben. Damit können Sie ungehemmt zulangen.

Ich finde das eine gute Sache, da ich auf dem Lande großgeworden bin und weiß, wie gut selbstge(klau)pflücktes Obst schmeckt.
Vergessen Sie teure Bioäpfel und Ökokirschen aus Übersee, die belasten Umwelt und Geldbeutel.

Infos und mitmachen auf
www.mundraub.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.