Psycho
Schreibe einen Kommentar

Abnehmen durch NLP

Schon Charles Darwin sagte in seinem Buch „Der Ausdruck der Gemütsbewegungen bei dem Menschen und den Thieren“, dass wir unsere Gefühle durch Gesten verändern können.
Aktuell ausgedrückt spricht man von NLP oder Neurolinguistisches Programmieren. Es ist eine der (Wieder-) Entdeckungen der NLP-Therapeuten John Grinder und Richard Bandler und klingt komplizierter als es ist.
Es gibt einen Zusammenhang zwischen Gefühlen und Körperbewegungen. Sie können ganz einfach davon Gebrauch machen und Ihr Leben könnte sich damit sehr verändern. Stellen Sie sich traurige und glückliche Menschen vor: Die traurigen lassen die Schultern hängen, haben einen lahmen Gang, seufzen so vor sich hin und atmen unbewusst und flach. Die Glücklichen machen das Gegenteil: Sie atmen tiefer, reden energischer, lächeln und bewegen sich schneller. Es ist eindeutig, dass Gefühle die Bewegungen verändern.

Nun sagt das NLP-Prinzip, dass es auch andersherum geht. Bewegen Sie sich, als seien Sie glücklich und Sie fangen an, sich glücklich zu fühlen. Psychosomatische Wechselwirkung: Gedanken gleich Bewegungen: Bewegungen gleich Gedanken.

Bewegen Sie sich einfach, als seien Sie glücklich und Sie fangen an, sich glücklich zu fühlen.

Probieren Sie mal selbst. Bewegen Sie sich so, als sei Ihre Marmeladenstulle das xte-mal auf die Marmeladenseite gefallen und auch sonstiges Unglück dich immer wieder besucht. Machen Sie ein mieses Gesicht, lassen Sie die Schultern hängen, vergessen Sie mal das bewusste Atmen, latschen Sie lahm in der Gegend herum und fluchen Sie vor sich hin. Machen Sie das mal 1 Minute lang (viele machen das ihr Leben lang) und Sie fühlen sich niedergeschlagen und kraftlos. Sie senden damit einfach negative Botschaften an Ihr Hirn. 🙁

Und nun mal umgekehrt: Setzen Sie sich gerade hin, atmen Sie tief, lachen Sie und tun Sie so, als sei dies dein glücklichster Moment. Entspannen Sie sich, bewegen Sie sich ernergisch und freuen Sie sich einfach. Machen Sie das auch 1 Minute lang, Ihr Gehirn empfängt frohe Botschaften und leitet Prozesse ein, die sich glücklich anfühlen. Ihr Unterbewusstsein wartet nur darauf. Wenn es positive Befehle empfängt, bekommen Sie sie sie zurück. 🙂 Üben Sie das regelmäßig und Sie können damit Ihr Leben ändern. Das ist nun alles nichts Neues, aber dennoch sollte man immer wieder mal daran erinnert werden. Worauf warten Sie?

Schlank durch Willenskraft

Eine gute Figur durch die Kraft des Unterbewußtseins? Mit gezielter Willenskraft können wir unsere Essgewohnheiten ändern. Ohne Druck, ohne Verbote. Dieses Buch gibt Anleitung und praktische Übungen: Schlank durch die Kraft der Gedanken(Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.