Süße "Sünden"
Schreibe einen Kommentar

Mandeln machen schlank

Mandeln machen schlank??
Momentan liest man in der aktuellen Presse häufig diese Überschrift, eine Überschrift, maßlos übertrieben mit dem einzigen Zweck, „bitte bitte lies mich doch“. Klar liest man dann die dazugehörigen Artikel in der Hoffnung, reichlich Mandeln zu futtern zu dürfen, um die ersehnte Traumfigur zu erreichen.

Forscher haben aktuell herausgefunden, dass 28 g Mandeln nicht mit bisher angenommenen 170 Kalorien zu Buche schlagen sondern „nur“ mit 129 Kalorien. Der Grund ist, dass die in Mandeln enthaltenen Fette vom Körper schlechter verwertet werden können als bisher vermutet.
Das ist doch eine Neuigkeit, gut zu wissen.
Mandeln sind in der Tat gesund, sie enthalten viele Vitamine und Eiweiße. Aber schlank machen?

Noch eine Überschrift: „Mehr Mandeln, weniger Kalorien“!
Also, wer jetzt 28 g Mandeln futtert, nimmt jetzt 31 Kalorien weniger zu sich als bisher. Mit 56 g Mandeln nimmt man folglich schon 62 Kalorien weniger zu sich, und so weiter. Man muss nur genügend Mandeln essen um so viel Kalorien zu sparen, dass man sein Idealgewicht erreicht hat. Traumhaft oder?

Quelle: http://eatsmarter.de/magazin

Eine schöne Rechnerei, die immer wieder Spaß macht. (Oder hab ich mich jetzt verrechnet?)

 

nutella

Da man, wie gesagt, mit den Mandeln Kalorien spart, möchte ich diesen leckeren Brotaufstrich empfehlen:

Schoko-Mandel-Brotaufstrich

20 g Nougat
60 g Vollmilchschokolade
20 g Mandeln
2 TL Kaba oder Nesquick oder ähnliches
20 g Butter
50 ml Milch

Nougat, Schokolade und Mandeln fein zerkleinern. Restliche Zutaten dazugeben, 3 Min bei 90 Grad erhitzen und sofort in ein Glas umfüllen.

Bis zum vollständigen Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.

Lecker …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.