Kilos weg noch bis Silvester – kein Problem

Weihnachten zugeschlagen und jetzt verzweifelt? Geschlemmt, getrunken, genossen, und jetzt ein paar Kilo zu viel?
Oh mann, Silvester steht vor der Tür! Tolle Einladung, tolle Party, tolle Leute – da will man doch mitfeiern und glänzen.
Kein Problem:
In 3 Tagen ist Silvester, bis dahin kann man noch einige Kilos loswerden.
So geht’s:
Drei Tage fasten. Morgens, mittags, und abends je ein 200 ml Glas Saft, idealerweise Gemüsesaft. Und zusätzlich mindestens 2 Liter stilles Mineralwasser trinken, noch besser sind drei. Wer es gar nicht ohne feste Nahrung aushält, vielleicht etwas gedünstetes Gemüse, logischerweise ohne Fett und Gewürze. Spazierengehen nicht vergessen, frische Luft!

Und nun? Silvester naht, im Idealfall sitzt das Kleid perfekt, aber die Stimmung ist auf dem Nullpunkt! Keine Ausstrahlung mehr, trockene Haut, fröstelig und völlig energielos, schlapp und unglücklich. Das war es dann. Der Alkohol zeigt dreifache Wirkung, am Morgen Kaaaaterstimmung – jetzt erstmal was anständiges essen, o Gott, wie lecker … Scheiss auf zuviel Kilos.
Guten Rutsch und viel Vergnügen.

1 Kommentare

  1. Ja, Crashdiäten sind sinnlos, machen die gesundheit kaputt und sind dennoch immer wieder und immer mehr der Inbegriff einer Diät. Ungeduld ist ja heute zu einem normalen Lebensgefühl geworden. Deshalb gibts immer mehr Übergewichtige ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.