Ja oder nein, das kann das Glück für dich …

… sein? So blöd wie gut? Dazu sagt keiner Nein – oder? Eine kleine Blogparade mit dem Thema, warum wir alle Ja-sager sind, ist hier ins Leben gerufen worden.

Wozu, denken Sie, sagt keiner Nein? Und wozu, sagen Sie selbst nicht Nein? Ja, ich denke, ich persönlich bin ein lebens-bejahender Mensch, dazu gehört auch öfter mal Nein zu sagen. Und Ja-sager haben wiederum keinen guten Ruf. Legt mir bitte zum Beispiel eine Tafel Schokolade hin, ich sage nicht Nein und ich denke, die meisten sagen Ja. Es gab doch einmal einen blöden Schlager“ Man muss schließlich auch mal Nein sagen können“ (Sechzigerjahre), das kann ich durchaus bejahen. Aber ja oder nein, das kann das Glück für dich sein: Stimmt, Jasager sollten öfter mal Nein sagen, Neinsagern würde öfter mal ein Ja gut stehen. Das Glück ist meistens denn doch woanders.

Her mit den schönen Dingen des Lebens, und ich sage Ja. Zu sinnvollen Kommentaren zu diesem Thema sage ich auch Ja, zu Sinnlosem eventuell auch. Jawoll.

Idee: dazu-sagt-keiner-nein-blogparade/

Ja oder Nein – aber wozu? Ein paar weitere Gedanken hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.