Heute schon gelacht?

Gesunde ErnährungJede Minute, die wir lachen, verlängert das Leben um eine Stunde“ sagen die Chinesen. Oder medizinisch ausgedrückt: Das Infarktrisiko kann sich um 50% verringern, wenn man regelmäßig lacht.
Das Wichtigste ist aber, dass Lachen einfach gute Laune macht, für Freude und Wohlbefinden sorgt. Wer viel lacht, ist gesünder, glücklicher und erfolgreicher.
Lachen hat positive Auswirkungen auf das Immunsystem, es sorgt im Gehirn für Glückssignale, stärkt in Krisenzeiten, fördert die Kreativität und hilft Konflikte lösen.

Und noch besser: 2 Kilo leichter! Jedes Lachen senkt den Cortisolspiegel. (Ein erhöhter Wert macht hungrig).

Aber wie lernt man lachen, wenn man glaubt, dass man nix zu lachen hat?

Ganz einfach:
kreuzLachyoga – der Weg zur heiteren Gelassenheit
Das Bewusstsein für die positiven Auswirkungen des Lachens stärken und dazu beitragen mehr Heiterkeit und Gelassenheit im Leben zu integrieren. (Buchtipp von Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.