Tipps, Trends
Schreibe einen Kommentar

Fit mit chinesisch

Jeder weiß, dass Kopf und Körper zusammengehören und als Einheit betrachtet werden wollen. Kopf und Körper beeinflussen sich direkt und ist der Kopf gesund, profitiert auch der Körper. Stichwort. Gehirnjogging. Trainieren Sie Ihren Kopf und Ihr Körper wird es Ihnen danken. Nun gibt es eine Menge Gehirntrainingspielchen, die alle mehr oder weniger Spaß machen, und viele verleiden einem auch das Vergnügen. Chinesisch. Das ist kreativ
und macht Riesenspaß
Mein Tipp: Lernen Sie Chinesisch. Das ist kreativ und macht Riesenspaß. Durch die Schriftzeichen und die Lautmalerei der Wörter und Silben unterscheidet sich das Lernen dieser Sprache sehr von europäischen Sprachen. Es macht Laune, die unterschiedlichen Stimmlagen der Ausdrücke nachzusprechen oder nachzusingen 😉 und die Zeichen deuten zu wollen.

Setzen Sie sich mit Freunden oder Familie zusammen und machen Sie sich einen vergnüglichen Abend, lernen Sie Chinesisch. Außderdem kann man es ja vielleicht auch nochmal gebrauchen. Sie können natürlich auch andere Sprachen (Werbung) mit viel Spaß und einfacher Methodik lernen wollen, vielleicht wollen Sie ja auch eine früher in der Schule gelernte Sprache wieder auffrischen. Aber ich finde, dass Chinesisch eben sehr viel Spaß macht.

Zu empfehlen: Interaktives Training mit spannenden Übungen.
Chinesisch auf CD / MP3-Audio-CD für Anfänger und jeden Lerntyp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.