Fastfood: Cool und gesund!

obstLiebe Leser/innen, In einer aufschlussreichen Studie mit Drei- bis Fünfjährigen hat man festgestellt, dass gesunde Lebensmittel, die in bekannten Fastfood-Verpackungen steckten, von den Kiddies eindeutig lieber gegessen wurden als neutral oder normal verpackte Lebensmittel gleicher Art.

Weigert sich dein Nachwuchs, Obst und Gemüse zu essen und neigt dadurch schon zu Vitaminmangel und Übergewicht, kaufe ein paar passende Fastfood-Produkte, gebe den Inhalt Deinem Hund, nehme die Verpackungen und packe gesunde Sachen hinein.

Die Kinder finden die bekannte Optik der Fastfoodpackungen attraktiv und cool. Ihre Bereitschaft, auch mal Gemüsesticks und Obst zu essen, wird dadurch positiv beeinflusst.

Fastfood selber machen? Tipps finden Sie hier:
gesunde-ernaehrung-fast-food-selber-machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.