Essen und Trinken
Schreibe einen Kommentar

Das gesündeste Lebensmittel der Welt …

… ist nicht etwa Bier, sondern, wer hätte es gedacht: Muttermilch! Sie ist perfekt für den Nachwuchs zusammengesetzt. Reichlich Milchzucker liefert reichlich Energie und sorgt für eine gesunde Darmflora, Eiweiß und Fette sind Grundbausteine für schnelles und stabiles Wachstum. Mit einer gesunden Ernährung der Mutter bekommt der Nachwuchs alle nötigen Nährstoffe für eine perfekte Entwicklung. Durch die sich im Laufe des Tages verändernde Zusammensetzung liefert die Muttermilch morgens aktive Nährstoffe, abends beruhigende und schlaffördernde Stoffe. Perfekt!
Muttermilch stärkt unschlagbar die Abwehrkräfte des Kindes. Wenn dieses Versprechen auf der Packung eines anderen Produktes steht, dann ist es ein Fall für das Mogelpackungsportal Lebensmittelklarheit.de.

Einschränkung: Die Qualität der Muttermilch ist allerdings abhängig von den Ernährungsgewohnheiten der Mutter. Reichlich Fertigmampf mit reichlich Zusatzstoffen aus dem „Lebensmittel“-Labor und/oder einseitige Ernährung verändert die Milch entsprechend und klein Fritzchen bekommt es schon früh mit Mangelerscheinungen zu tun.

So, ich gieße mir jetzt ein Bier ein, damit zumindest meine momentane Mangelerscheinung Linderung erfährt …
Soll ja auch gesund sein. Wer trinkt mit?

PS.: Eine Umfrage hat ergeben: Viele Mütter nehmen nach einer Schwangerschaft vor allem durch das Stillen wieder ab.

PPS.: Nicht nur die Essgewohnheiten sind maßgeblich, auch die Trinkgewohnheiten, darunter besonders Alkohol. Wenn du nicht sicher bist, ob dein Alkoholkonsum sich negativ bemerkbar macht, kannst du hier mit diesem Produkt (Amazon) testen:
Hochsensibler Alkoholtest für Muttermilch: Set bestehend aus 10 Streifen – für schnelle und zuverlässige Testergebnisse mit Gradangabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.