Essen und Trinken, Trends
Schreibe einen Kommentar

Coffeshops: böse Kalorienfallen!

Nachdem sich die bekannten Fastfoodketten sich ihrer Verantwortung bewußt geworden sind, ihre fettreichen Kalorienbomben in die Giftschränke verbannt haben und  lockerleichte Gerichte anbieten, drehen die Coffeeshops jetzt auf.

Sie kümmern sich um die Kaloriengeprellten und bieten ihren schicken Businesskunden ungehemmt die Kalorien an, die McD. und Konsorten mühsam aber werbewirksam aus ihren Trögen verbannt haben.

So hat der „Venti“, die größte Version des bei Starbucks erhältlichen Dark Berry Mocha Frapuccino sagenhafte 561 Kalorien. Oder der Hammer: Der White Chocolate Frappuccino blended crème: 610 kcal
Die kleinste Version des Frapps enthält auch noch satte 288 Kalorien. Caffe Nero bietet ihren Double Chocolate Frappe mit 452 Kalorien an. Das sind Zahlen, die man sich auf der Zunge zergehen lassen sollte.
.
Genießen Sie sie, lassen Sie das Abendbrot ausfallen und verzichte auf das Betthupferl…

kreuzBevor Sie in den nächsten Coffeeshop gehen, gucken Sie mal hier rein: Alle Kalorien der Starbucks-Coffees. Woanders siehts nicht anders aus…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.