Autor: Hans

Der kleine Unterschied zwischen Mann und Frau?

Dass Männer und Frauen unterschiedliche Essgewohnheiten haben, ist ja hinlänglich bekannt. Aber dass Männer mehr essen, wenn sie gut drauf sind, und Frauen mehr essen, wenn sie traurig sind, hat jetzt eine Studie der Cornell Universität in Ithaka in New York herausgefunden. Wie interessant! Außerdem hauen sich Männer in emotional labilen Lebenslagen Steaks in die Pfanne, während Frauen wiederum sich mit Süßem trösten. Und ein weiterer interessanter Unterschied zwischen Männern und Frauen: Frauen fühlen sich … Hier gern weiterlesen…

Haben wir ein zweites Gehirn im Darm?

Der Darm ist nicht das beliebteste Körperteil oder Gesprächsthema Nummer eins am Esstisch. Zumindest ist allgemein bekannt, dass er maßgeblich an der Verdauung unserer Nahrung beteiligt ist, doch danach hört das Verständnis meist auf.

Genau 200 Kalorien, endlich mal fotografiert

Was sind 200 Kalorien, kann man sie sehen? Außer vielleicht an seinen Rundungen, aber auch da bleiben sie eine theroretische Zahl. Endlich hat man sie genau lokalisiert und fotografiert, könnte eine Anleitung für einen genau dosierten Ernährungsplan sein. Guckt mal hier und macht damit, was Ihr wollt. Hier noch ein Link: was gibt es für 100 Kalorien (Beim Surfen gefunden) Man kann 200 Kalorien nicht nur fotografieren, sondern auch zu leckeren und vollwertigen Mahlzeiten verarbeiten. … Hier gern weiterlesen…

Keine Exkursion durch unser Inneres:

Was passiert mit dem Essen, nachdem es im Mund gelandet ist? Welchen Weg nimmt es durch Deinen Körper und wie spielen die Organe zusammen? Der Mund Damit Essen in Deinen Körper gelangt, steckst Du es Dir in den Mund. Er stellt den kräftigsten Muskel dar, den unser Körper im Petto hat. Hier arbeiten Zähne, Kiefer, Zahnschmelz und die Zunge wie beim guten Sportteam Hand in Hand. Während der Zahnschmelz unsere Zähne vor Nahrungsbestandteilen schützt, üben … Hier gern weiterlesen…