Autor: Hans

Genau 200 Kalorien, endlich mal fotografiert

Was sind 200 Kalorien, kann man sie sehen? Außer vielleicht an seinen Rundungen, aber auch da bleiben sie eine theroretische Zahl. Endlich hat man sie genau lokalisiert und fotografiert, könnte eine Anleitung für einen genau dosierten Ernährungsplan sein. Guckt mal hier und macht damit, was Ihr wollt. Hier noch ein Link: was gibt es für 100 Kalorien (Beim Surfen gefunden) Man kann 200 Kalorien nicht nur fotografieren, sondern auch zu leckeren und vollwertigen Mahlzeiten verarbeiten. … Hier gern weiterlesen…

Keine Exkursion durch unser Inneres:

Was passiert mit dem Essen, nachdem es im Mund gelandet ist? Welchen Weg nimmt es durch Deinen Körper und wie spielen die Organe zusammen? Der Mund Damit Essen in Deinen Körper gelangt, steckst Du es Dir in den Mund. Er stellt den kräftigsten Muskel dar, den unser Körper im Petto hat. Hier arbeiten Zähne, Kiefer, Zahnschmelz und die Zunge wie beim guten Sportteam Hand in Hand. Während der Zahnschmelz unsere Zähne vor Nahrungsbestandteilen schützt, üben … Hier gern weiterlesen…

Alles über „Slow Cooking“

„Slow Cooking“ findet so langsam auch hierzulande immer mehr Anhänger. In England und USA ist das Schongaren schon lange Tradition. Es stehen schon fast mehr Schongarer in den Haushalten als Kaffeemaschinen. Nun kann man nicht unbedingt sagen, dass diese Länder eine Tradition der gesunden Esskultur haben, dennoch sähe es weitaus schlimmer aus wenn es diese Geräte nicht geben würde. Gesunde Nahrungsmittel schonend zubereitet, Nährstoffe bleiben erhalten und einfach ist der ganze Zubereitungsprozess obendrein. interessiert? „Langsam … Hier gern weiterlesen…

Brennnessel-Eis selbermachen

… und genießen ohne sich die Schnauze zu verbrennen. Die Brennnessel enthält viele Vitamine, Mineralstoffe, Kieselsäure und hat mehr gesundwirkende Inhaltsstoffe als viele Gemüse. Du findest Brennnesseln in Mengen an Wiesen und vielen Wegen. Wir alle wissen, Brennnesselpflücken macht großen Spaß! Wie wäre es mal, sich gehörig die Finger zu verbrennen? Es lohnt sich: Frisch gepflückt können Sie sie als Salat, Spinatersatz und in Suppen servieren. (Da keiner die Lust verspürt, sich zusätzlich zu den … Hier gern weiterlesen…

Hallo ihr Weintrinker,

ihr trinkt sicher gerne auch euren Wein mal draußen in der freien Natur, auf der Wiese, im Wald, am Strand, oder sonst noch da, wo es leider keine sicheren Ablagen für eure Gläser und Flaschen gibt. Da kippt doch schon so manches Glas oder Flasche um und das leckere Getränk verschwindet im Erdreich. Oder Du hast nur eine Hand frei, weil Du dein Glas nirgendwo sicher abstellen kannst. Wie sollst du dir denn da noch … Hier gern weiterlesen…